der diskrete charme des monströsen

Einzelausstellung / Galerie Rauminhalt_Harald Bichler / Mai 2019

Georgia Creimers Ausstellung löst den uns als Galerie vertrauten rauminhalt aus seiner eingespielten Realität wie aus seiner zeitlichen Verortung, sie ist sein Rauminhalt wie er selbst zugleich. Autonom und in seiner Paradoxie nur seiner Eigengesetzlichkeit verpflichtet, nimmt Georgia Creimers Werk das Publikum in seine eigenartig ambivalente Welt vereinnahmend in sich auf – um es in einer Gleichzeitigkeit unvermittelt auf das Selbst zurückzuwerfen. ...

Zitat: Margareta Sandhofer, aus Georgia Creimer Der diskrete Charme des Monströsen, 2019

mehr >